Transparenzerklärung

Transparenzerklärung Sharema Consulting, gem. Art. 13 DS-GVO

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Dr. Sharema Börger

In der Kraus 2

53844 Troisdorf

Tel: 0228 390 4394, FAX 0229 390 4395

E-Mail: info@sharema.com

 

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Erfüllung eines Vertrages zur Erbringung digitaler Postdienstleistungen und die Erbringung eben dieser Dienstleistung.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Rechtsgrundlage ist die Erfüllung eines Vertrages, Art. 6 Absatz 1 lit. a DS-GVO und darüber hinaus die Einwilligung der betroffenen Person(en).

 

Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten findet nicht statt.

 

Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

Aufgrund rechtlicher Verpflichtungen (zum Beispiel aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung oder dem Umsatzsteuergesetz) sind wir jedoch verpflichtet, Ihre Daten für 10 Jahre aufzubewahren. In diesen Fällen wird nach Beendigung des Verarbeitungszweckes die Verarbeitung als solche derart eingeschränkt, dass nur noch der Aufbewahrungszweck aus den genannten beispielhaften Gesetzen erreicht werden kann.

 

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Datenverarbeitung:

–            Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO),

–             Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DS-GVO),

–             Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO),

–             Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO),

–             Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO),

–             Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen (Art. 7 Absatz 3 DS-GVO).

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

Abschließendes

Unser geschäftlicher Betrieb setzt voraus, dass Daten erfasst und verarbeitet werden. Wo Datenerfassung und –verarbeitung stattfinden, muss Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet sein. Dies ist für uns nicht nur gesetzliche Anforderung, sondern ein ureigenes Anliegen.

Sollten Sie noch Fragen zum Thema Datenschutz rund um diese Dienstleistung haben, so sprechen Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten sehr gerne an.