zzzNeuigkeiten

Den Begriff der Heilung weiter fassen

Jede Beschwerde, jede Krankheit, jede Kreation – alles beginnt als Idee, als Energie. Von dort geht es den Weg der Manifestation bis es in der materiellen Welt sichtbar wird. 

Auch Heilung beginnt auf dieser energetischen Ebene und kann von jedem Menschen auf der Energieebene angestoßen und in Fluß gebracht werden. 

Somit geht Heilung weit darüber hinaus, nur die körperlichen oder psychischen Krankheiten vom Arzt behandeln zu lassen (, wobei eine Abklärung und/oder Behandlung im klassischen Sinne immer sinnvoll ist, wenn es notwendig erscheint).

„Heilung ist kein passiv devotes Verhalten, sondern ein aktiver Prozess der Bewusstseinserweiterung“.

Sharema

Heilung im Körper-Seele-Geist-Verständnis impliziert, sich selbst in einen Zustand der Angstfreiheit, Entspannung, Liebe oder inneren Zufriedenheit versetzen zu können, unabhängig davon, ob Sie gerade körperliche, psychische, finanzielle oder andere Herausforderungen zu bewältigen haben.

Wie geht das?

Diese Anleitung dient der innerlichen Klärung im energetischen Bereich. Lernen Sie zu unterscheiden und zu entscheiden, was Ihnen von Herzen entspricht.

Der erste Schritt: Sie müssen den Prozeß, der zu Ihrer Beschwerde geführt hat (oder führt), aufhalten. Dazu müssen Sie innerlich klar und deutlich STOPP sagen, auch wenn Sie die Zusammenhänge oder Ursachen nicht klar erkennen können. Der erste Schritt ist STOPP sagen. 

Stellen Sie sich einen fahrenden Zug vor. Den müssen Sie auch erst einmal anhalten, bevor er in die andere Richtung fahren kann. 

Der zweite Schritt: Sie müssen wissen, was Sie stattdessen wollen. Begnügen Sie sich nicht damit, die Fehler der anderen aufzuzeigen. Das ist meistens nicht zielführend. Ihre Situation kann sich erst dann verändern, wenn Sie glasklar formulieren können, was Sie wollen UND bereit sind, die Verantwortung dafür zu übernehmen. Auch hier gilt: Lernen Sie zu spüren, was Ihnen von Herzen entspricht.

Der dritte Schritt: Sie müssen Ihre Ziele so fühlen und erleben, als seien sie schon Realität. 

☆☆☆☆☆

<– HIER im Anmeldeformular können Sie sich für den kostenfreien Newsletter eintragen.

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat und Sie Interesse an einer Beratung haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme (per Email: info@sharema.com oder per Telefon 0228 390 4394).

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

In der Ruhe liegt die Kraft

Nur in der Ruhe, in der Entspannung haben Sie die Chance, Inspiration zu erfahren. Stress oder Angst sind schlechte Ratgeber. Daher lehnen Sie sich zurück, nehmen Sie sich eine Auszeit, entspannen Sie so gut es geht, lassen die Gedanken zur Ruhe kommen und schauen/lauschen/fühlen nach innen. In der Ruhe und der Entspannung können Sie die Antworten finden.

☆☆☆☆☆

<– HIER im Anmeldeformular können Sie sich für den kostenfreien Newsletter eintragen.

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat und Sie Interesse an einer Beratung haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme (per Email: info@sharema.com oder per Telefon 0228 390 4394).

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ENTSPANNUNG ist das Grundgefühl des Lebens!

Die Herzfrequenz darf ständig im Normbereich liegen. Der Blutdruck ebenso. Ihr Atem kann ruhig und gleichmäßig gehen, Ihre Bauchdecke kann sich entspannt mit jedem Atemzug bewegen, Ihre Gedanken können zu Ruhe kommen, Sie dürfen sich zufrieden zurücklehnen.

Dieser Zustand entspricht dem Menschen!

Auch wenn unsere Welt momentan größte Herausforderungen beinhaltet, denen wir uns stellen müssen, können wir dennoch entspannt sein. In Anspannung oder gar Panik oder Ärger oder Frust, wird es nicht möglich sein, neue Impulse wahrzunehmen und den Herausforderungen gemäße Lösungen zu finden.

Ein entspannter Zustand ist die Grundvoraussetzung für glückliches, zufriedenes und erfolgreiches Leben, so wie sie es vielleicht als Möglichkeit in sich fühlen, aber der Weg dahin noch unbekannt ist. Diese Form der Entspannung kann man lernen.

Herzlich willkommen in einer/in Ihrer entspannten Welt.

☆☆☆☆☆

<– HIER im Anmeldeformular können Sie sich für den kostenfreien Newsletter eintragen.

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat und Sie Interesse an einer Beratung haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme (per Email: info@sharema.com oder per Telefon 0228 390 4394).

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Heilmeditationen für das Herz – Spiritualität und spirituelle Heilung in der therapeutischen Arbeit

In der CO.med, einem Fachmagazin für Komplementärmedizin, ist ein Artikel von mir zu o.g. Thema in der Septemberausgabe 2019 erschienen. Es geht um die Rolle des Körpers, der Emotionen – und den Umgang damit, um den Energiefluß und die Rolle der Spiritualität:

Herz-Kreislauf-Erkrankungen halten sich seit vielen Jahren an der Spitze der Erkrankungen mit horrenden Kosten – trotz vieler Therapiemöglichkeiten. Hier möchte ich einen Ansatz vorstellen, der die Spiritualität als wesentlichen Faktor in den Heilungsprozess einbezieht. Es ist ein Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist, wie es sich mir seit Beginn meiner ärztlichen Tätigkeit 1992 nach und nach erschlossen hat. ….

Hier können Sie den gesamten Artikel lesen: Bitte klicken Sie bitte hier:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die eigene Schöpferkraft nutzen

Kleine, aber effektive Anleitung zur NUTZUNG Ihrer SCHÖPFERKRAFT

Unsere Gedanken und Gefühle kreieren die Welt. 

Das, was wir uns vorstellen, was wir denken, innerlich sehen und fühlen, manifestiert sich. Je klarer die Vorstellung ist, um so schneller wird das Erwünschte eintreten.

Wenn wir uns jetzt erlauben, Angst und Panik zu denken und sie in inneren Bildern zu sehen und zu fühlen, werden wir wahrscheinlich mehr davon erleben.

Wenn wir uns stattdessen an unsere Schöpferkraft erinnern und Schönheit, Liebe, Gesundheit und Frieden sehen und fühlen, werden wir wahrscheinlich mehr Schönheit, Liebe, Gesundheit und Frieden erleben.

Konkrete Anleitung

Es macht also Sinn, schöne Bilder zu malen, uns die Welt so vorstellen, wie wir sie uns wünschen: schöne Landschaft, freundliche, lachende Menschen, ein entspanntes Miteinander, Gesellschaft, Frieden oder was auch immer für Sie dazu zählt. 

Lehnen Sie sich also entspannt zurück und stellen Sie sich das Endergebnis vor: unseren wunderschönen Planeten mit friedlichen, glücklichen Menschen. Stellen Sie sich diese Bilder so genau vor, als seien sie schon Realität geworden. Entwickeln Sie in diesen Augenblicken sogar Dankbarkeit dafür, dass Ihre Bilder schon Realität geworden sind. 

Hier gilt es nur eine kleine Einschränkung zu beachten: Achten Sie bitte bei der Wahl Ihrer Bilder darauf, dass Ihre Bilder Niemandem schaden!

Sicherheitsnetz

Und fügen Sie Ihren Bildern folgende Absicht als Sicherheitsnetz hinzu:

“Zum Wohle aller“ oder „Herr, Dein Wille geschehe“ oder „Om Namah Shivaya“. Gemeint ist in allen Fällen die Idee, nicht den eigenen Willen auf Biegen und Brechen durchboxen zu müssen, sondern durchaus für möglich zu halten, dass es eine höhere, göttliche Macht gibt, die andere Dinge vorhat.  

Ich sage dann häufig an das Göttliche gerichtet: „Das sind die besten Bilder, die ich mir vorstellen kann. Aber wenn Du eine andere Idee hast, dann übernimm´ Du“. 

Weitere Anleitung

Damit lassen Sie los. Erzwingen Sie nichts. Tun Sie einfach Ihre Pflichten. Wahrscheinlich fühlen Sie sich innerlich schon ein wenig wohler. Vielleicht sind Sie gut gelaunt oder einfach entspannt. Vielleicht bleibt ja innerlich auch ein kleines freudiges Gefühl über die Schönheit der Welt. 

Bis der nächste Augenblick kommt, da Sie sich an Ihre Schöpferkraft erinnern….

☆☆☆☆☆

<– HIER im Anmeldeformular können Sie sich für den kostenfreien Newsletter eintragen.

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat und Sie Interesse an einer Beratung haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme (per Email: info@sharema.com oder per Telefon 0228 390 4394).

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

KONTAKT

Wenn Ihnen meine Beiträge gefallen und Sie überlegen, dass eine Beratung für Ihr ein oder anderes Thema hilfreich sein kann, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme (per Email: info@sharema.com oder per Telefon 0228 390 4394).

Wir können in einem kostenfreien, etwa 15-minütigen Telefonat neben den Modalitäten vorab klären, ob eine Beratung für Sie bereichernd ist.

Dr. Sharema Börger

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++