8 – Wie funktioniert Heilung im Körper-Seele-Geist-Verständnis?

Hier stelle ich einen Ansatz vor, der die Spiritualität als wesentlichen Faktor in den Heilungsprozess einbezieht. Er beschreibt ein Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist, wie es sich mir im Laufe meiner Tätigkeit seit 1992 nach und nach erschlossen hat.

Dieses Körper-Seele-Geist-Modell ist ein Modell! Die Zusammenhänge sind deutlich komplexer als in dieser Abbildung dargestellt. Doch um einen Eindruck zu gewinnen, finde ich sie ausreichend. Die genannten Begriffen werden häufig unterschiedlich benutzt. Daher beschreibe ich hier kurz, wie ich sie nutze:

Zum Körper zähle ich den physischen Körper, die Emotionen und die Gedanken.

Die Seele entspricht dem göttlichen Kern, dem göttlichen Licht in uns.

Die Seele stellt die Verbindung dar zum Geist, dem allumfassenden Bewusstsein.

Aus alten Philosophie- und Weisheitslehren ist genauso wie aus der modernen Quantenphysik bekannt, dass letztlich alles Leben Energie ist. Während der physische Körper sehr langsam schwingt und somit materiell greifbar ist, schwingen die anderen Ebenen feiner und bieten kein organisches Korrelat.

Jeder Mensch kennt Emotionen, beispielsweise einen ordentlichen Wutausbruch oder Zorn oder Traurigkeit. Emotionen sind nicht organisch greifbar, und doch sind sie vorhanden. Genauso steht es um die Gedanken, konstruktiv oder destruktiv, die ebenso nicht organisch, jedoch jedem Menschen wohl bekannt sind. Darüber hinaus gibt es feinere Energieebenen, die geschulte Menschen wahrnehmen können. Dazu zählen u.a. die Chakren, Nadis, Meridiane oder Lichtkörper.

Mit der bewussten Entscheidung, sich Zeit und Raum für die eigene Empfindungswelt zu nehmen, werden sich die Tore zur Seele öffnen.

Eine Sehnsucht nach Erfüllung, Sinnhaftigkeit oder Frieden, ein Gefühl, dass es mehr auf dieser Welt für Sie gibt, als das, was gerade in Ihrem Leben erlebt wird, weisen den Weg.

Meistens sind diese Augenblicke kurz, wie ein Aufblinken einer Erinnerung aus ferner Zeit. Und genauso schnell ist der Moment wieder verschwunden und die Alltagsgeschichten sind wieder in den Vordergrund gerückt.

Diese Sehnsucht und diese Augenblicke führen in Erlebensebenen, in denen es wirklich mehr gibt als das Bekannte des menschlichen Alltags.

Hier gibt es eine lebendige Kraft, eine Inspiration, Energie, Bewusstsein, Licht, Höheres Selbst, Gott, der Innere Heiler, die Verbindung zum göttlichen Ursprung oder wie immer Sie es nennen möchten.

Diese Kraft wirkt in jedem Menschen, in jedem Tier, in jeder Pflanze, selbst in Mineralien. Nennen Sie es Lebendigkeit. Alles, was lebendig ist, lebt von und durch diese Kraft, somit auch wir Menschen!

Der Zugang läuft über das eigene Herz. Die Entscheidung, diese Kraft, dieses seelische Erleben wieder zulassen zu wollen, die stetige Erinnerung an dieses Licht und die Bereitschaft, einschränkende Glaubenssätze aufzulösen und sich in Richtung Liebe und Frieden zu verändern, öffnen die Tore….

☆☆☆☆☆

Wenn Sie regelmäßig in unregelmäßigen Abständen wertvolle Infos zum Thema Meditation, Heilung im Körper-Seele-Geist-Verständnis und Hinweise zu Veranstaltungen bekommen möchten, dann tragen Sie sich hier in dieses Formular ein.

Die Angabe des Vornamens ist freiwillig. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder austragen.